Als Lieferant und Hersteller ist die bilstein group ein weltweit führender Spezialist im freien Ersatzteilmarkt. Wir bieten Reparaturlösungen für alle gängigen Fahrzeugtypen im PKW- und NKW-Bereich. Dabei verbindet die bilstein group einen hohen Qualitätsanspruch mit ausgeprägter Kundenorientierung.

Karrierewelt

Mit Ihrem Wissen, Ihrer Motivation und nicht zuletzt Ihrer Erfahrung nehmen Sie entscheidenden Anteil am unternehmerischen Erfolg und prägen das öffentliche Erscheinungsbild der bilstein group maßgeblich.


Das bietet die bilstein group Info Ausbildung

[here comes dynamic teaserList content]

Marken

Die unter der bilstein group verankerten Produktmarken febi, SWAG und Blue Print bieten technische Verschleißteile für jeden Bedarf. Die Anforderungen der freien Werkstätten werden dabei besonders berücksichtigt.

Messen

Wir sind auf zahlreichen internationalen Automotive-Messen vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Übersicht Messen

Keine News in dieser Ansicht.

Pressemitteilungen

Zum Pressearchiv

26.11.2020

Tödlicher Unfall im bilstein group Logistikzentrum

Am gestrigen Mittwoch, 25. November 2020, ist es zu einem tödlichen Unfall im Logistikzentrum der bilstein group in Ennepetal gekommen. Ein Mitarbeiter aus dem sogenannten First Level Support wurde bei Wartungsarbeiten eingeklemmt und erlag an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die umgehend herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

9.11.2020

SIHK zeichnet bilstein group Azubi aus

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) hat jetzt 118 Auszubildende ausgezeichnet, die ihre Prüfung mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen haben. Darunter ist auch ein ehemaliger Azubi der bilstein group: Marcel Vieregge hat Anfang 2020 seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei dem Ersatzteilspezialisten abgeschlossen – ein halbes Jahr früher als geplant und mit...

14.08.2020

Trotz Corona: 14 neue Azubis starten bei der bilstein group

Die bilstein group setzt weiterhin auf Nachwuchs aus dem eigenen Haus. Anfang August 2020 haben 14 junge Menschen aus der Region rund um Ennepetal ihre Ausbildung bei dem Ersatzteilspezialisten begonnen. „Die Folgen der Corona- Pandemie sind auch an uns als Unternehmen nicht spurlos vorübergegangen. Gleichzeitig wissen wir, wie wichtig die Investition in gute Nachwuchskräfte für die Zukunft...