Wir stellen ein!

Bewerben Sie sich jetzt auf eine Stelle an
unserem neuen Logistikstandort in Gelsenkirchen!


Jetzt bewerben

Als Lieferant und Hersteller ist die bilstein group ein weltweit führender Spezialist im freien Ersatzteilmarkt. Wir bieten Reparaturlösungen für alle gängigen Fahrzeugtypen im PKW- und NKW-Bereich. Dabei verbindet die bilstein group einen hohen Qualitätsanspruch mit ausgeprägter Kundenorientierung.

Drei starke Marken

Die unter der bilstein group verankerten Produktmarken febi, SWAG und Blue Print bieten technische Verschleißteile für jeden Bedarf. Die Anforderungen der freien Werkstätten werden dabei besonders berücksichtigt.

Karrierewelt

Unseren Erfolg verdanken wir dem besonderen Engagement unserer Mitarbeiter. Werden auch Sie Teil unserer stetig wachsenden Unternehmensgruppe.


Das bietet die bilstein group Info Ausbildung

[here comes dynamic teaserList content]

Pressemitteilungen

21.09.2022

Neuer febi Werkstattkalender zeigt die schönsten Seiten...

2023 erscheint erstmals wieder ein febi Werkstattkalender. Die Bilder für die neueste Ausgabe sind im Frühsommer 2022 in Kolumbien entstanden. In den vergangenen zwei Jahren hatte Corona die Organisation des aufwendigen Fotoshootings verhindert.

19.09.2022

Messebilanz Automechanika 2022: bilstein group mit Konzept...

Begegnungen statt Produkte: Auf diese Formel lässt sich das Konzept der bilstein group für die diesjährige Automechanika bringen. Die Verantwortlichen des Ersatzteil-Spezialisten aus Ennepetal zeigen sich nach fünf Messetagen vollauf zufrieden. Zwar waren insgesamt spürbar weniger Besucher in den Messehallen unterwegs, dafür waren die Gespräche und Kontakte sehr intensiv und vielversprechend.

16.08.2022

Zwölf neue Azubis und ein dualer Student starten bei der...

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, setzt die bilstein group seit Jahrzehnten auf Nachwuchs aus dem eigenen Haus. Am Montag, 1. August, haben zwölf neue Auszubildende aus der Region rund um Ennepetal ihre Ausbildung bei dem Ersatzteilspezialisten begonnen. Darunter sind sechs Industriekaufmänner und -frauen, ein Kaufmann im E-Commerce, ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, ein...